TuS Steyerberg e.V. von 1912
TuS Steyerberg e.V. von 1912

Landeslehrgang der Jiu-Jitsu Union Niedersachsen in Steyerberg am 09.03.2013

Lehrgangsthema:       Abwehr von Messerangriffen.

 

Referent:                    Thomas Bielefeld 1. Dan Ju-Jutsu aus Berlin.

 

40 Teilnehmer, ab 14 Jahre aus verschiedenen Vereinen Niedersachsens, trainierten das Abwehren von Messerangriffen und den Umgang mit dem Messer in der Steyerberger Sporthalle.

Als namhafter Teilnehmer war der Präsident der Deutschen Jiu-Jitsu Union R. Grytt anwesend.



H-J. Tillack im Gespräch mit dem Präsidenten der Deutschen Jiu-Jitu Union R. Grytt.
Begrüßung der 40 Teilnehmer durch H-J. Tillack, TuS Steyerberg
Die Kontrolle des Messers nach der Abwehr eines Messerangriffes, durchgeführt von H-J. Tillack.
Gruppenbild

Hier finden Sie uns:

TuS Steyerberg e.V. von 1912
Postfach 1163
31593 Steyerberg

An alle Sportfreunde!

 

Wir sind die „Alte Herren“ Volleyball Gruppe vom TuS Steyerberg und suchen dringend Verstärkung! Wenn Du dich angesprochen fühlst und am Freitagabend um 19:00 Uhr Lust auf ein entspanntes Spiel und nette Gesellschaft hast, komm einfach direkt in der großen Sporthalle in Steyerberg vorbei oder melde Dich bei Henri Diesvelt unter Tel. 0152 / 07423410

Der TuS Steyerberg sucht eine neue Übungsleiterin / einen neuen Übungsleiter für  den Gymnastikbereich, Schwerpunkt Step-Aerobic. Gesucht wird eine Übungsleiterin / ein Übungsleiter für eine etablierte Damengruppe, die sich einmal in der Woche trifft. Nähere Informationen bei Karin Seeger (k.seeger@tus-steyerberg.de) oder Tim Linderkamp (t.linderkamp@tus-steyerberg.de).

Das Sportabzeichentraining und die -abnahme beim TuS Steyerberg findet dieses Jahr vom 22. Mai - 25. September (witterungsabhängig), immer Mittwochs ab 17:30 Uhr im Waldstadion in Steyerberg statt. In den Sommerferien findet das Training und die Abnahme nur nach vorheriger Absprache statt.

 

Gez. Matthias Proksch, 

Sportabzeichenobmann TUS-Steyerberg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TuS Steyerberg e.V. von 1912